• 1

  • 2

  • 3

  • 4

Copyright 2017 - Freiwillige Feuerwehr Beerfelden-Hetzbach
Anzahl der aktive Mitglieder: 40
Anzahl der Jugendfeuerwehr-Mitglieder:
6
Anzahl der Mitglieder in der Alters- und Ehrenabteilung:
5
Anzahl der aktiven Atemschutz-Träger:
10
Anzahl der Mini-Feuerwehr-Mitglieder:
5
Anzahl der Truppführer:
15
Anzahl der Gruppenführer:
4
Durchschnittsalter: 39 Jahre



Fünf Gründe, warum unsere Mitglieder Spaß daran haben in der Freiwilligen Feuerwehr Hetzbach aktiv zu sein:


1. Weil man anderen Menschen helfen kann.
2. Weil der Feuerwehrdienst eine sinnvolle und allseits anerkannte Betätigung zum Wohle der Gemeinschaft ist. 
3. Weil die Arbeit im Team und der Umgang mit den Kameraden Spaß macht. 
4. Weil die Faszination sehr groß ist, die Einsatzfahrzeuge und Feuerwehrgerätschaften ausüben (im Übungsbetrieb lässt sich ein gewisser Spieltrieb nicht leugnen).
5. Weil die eigene Sozialkompetenz gestärkt und das eigene Wissen und Können um vielfältige Bereiche erweitert wird.


Zum allgemeinen Vorwurf der Pyromanie:
Über 90 % der Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Hetzbach haben mit Bränden nichts zu tun – die meisten Einsätze gehen auf das Konto der so genannten technischen Hilfeleistung.